Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 4.402 mal aufgerufen
SONSTIGES  
Butterfly

Beiträge: 48

10.11.2008 22:45
RE: Dialogforum ist tatsächlich keine Augenauswischerei, sondern so wie das Mediationsverfahren noch um vieles schlimmer antworten
In Antwort auf:
Insgesamt wurden im Mediationsverfahren sehr viele Maßnahmen getroffen, die auf anderem Weg niemals zustande gekommen wären, und nachhaltigen Schutz und Verbesserungen für alle Beteiligten gewährleisten.

Was die Verbesserungen für die Betroffenen betrifft handelt es sich bei genauerer Betrachtung um eine Mischung aus halbherzigen Zugeständnissen, die noch dazu mit Ausnahmen gepflastert sind und Almosen.

Dem gegenüber stehen massive Verbesserungen für den Flugverkehr, wie das Überfliegen von vorher nicht vom Fluglärm betroffenen, dichtest besiedelten Gebieten, von denen sich der Flugverkehr offensichtlich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verspricht.

Zu den Massnahmen im Detail
In Antwort auf:
- Halbierung der Nachtflüge (zwischen 23:30 und 5:30 Uhr, ab 2007, schrittweise auf acht Starts/Nacht)

Man beachte die Definition von Nacht - täglich nur 6h schlafen und dabei 8 * geweckt werden!


In Antwort auf:
- Lärmzonendeckel

Beschränkt Bauvorhaben in einem Gebiet, das bereits jetzt für den Flugverkehr reserviert ist. Die Sicherstellung, dass sich die Lärmzonen nicht vergrößern, dürfte den Flughafen über seine Lärmmessungen mit Erfassungquoten von unter 40% ja auch problemlos gelingen.


In Antwort auf:
- Lärmschutzprogramm: Kosten 35 Millionen Euro

Der Flughafen Zürich muss mindestens 760 Mio Franken Entschädigung zahlen, also mehr als das 10fache http://www.20min.ch/finance/news/story/28618130
Laut VCÖ verursacht der Flugverkehr einen Schaden von 1 Milliarde pro Jahr - http://www.vcoe.at/images/doku/VCOeFactsheetFlugverkehr.pdf


In Antwort auf:
- Laufende Optimierung der An- und Abflugrouten

Was das bedeutet, sieht man ja am Beispiel Liesing, wo etwa 100.000 Menschen die vorher nicht vom Fluglärm betroffen waren, täglich unter Starts und/oder Landungen bis spät in die Nacht zu leiden hat.

In Antwort auf:
- Errichtung eines Umweltfonds

0,2€ pro Passagiere ist etwa 1/10 von dem was sich der Flughafen durch das Überfliegen dichtest besiedelter Gebiete erspart. Die politische Wirkung eines solchen Fonds dürfte diesen auch für den Flughafen lohnend machen.


In Antwort auf:
- Dialogforum Flughafen Wien wurde gegründet und kontrolliert die Einhaltung der Vereinbarungen, evaluiert die Flugbewegungen und besitzt ein Mitspracherecht für die Gestaltung der An- und Abflugrouten für die 3. Piste

Hier schliesst sich der Kreis - Einhaltung der Vereinbarungen bedeutet auch, dass der Flughafen einmal gewonnene Vorteile auch behalten darf - egal welche Versprechen dabei permanent gebrochen werden. Und die 3. Piste wurde im Mediationsverfahren in der umweltunverträglichsten Position fixiert - was sich aus der UVE des Flughafens selbst ergibt.


In Antwort auf:
2007 wurde das Lärmschutzprogramm massiv erweitert, und zwar um Personen, die auch im 2-Pisten-System großen Belastungen ausgesetzt sind (selbst dann, wenn sie danach im 3-Pisten-System entlastet werden).

Großartig. Der Flughafen beteiligt sich an Maßnahmen, die dazu führen, dass es unter Umständen im Inneren von Gebäuden etwas leiser ist - der regelmäßige Aufenthalt im Freien ist dort ohnehin lebensbedrohlich.

Während ich diese Zeilen schreibe dröhnt in Liesing wieder einmal ein Flugzeug über ein vorher nicht einmal am Tag vom Fluglärm betroffenes Gebiet. Solange das so ist, bleibe ich dabei:

In Antwort auf:
Das Dialogforum ist also ein reines Marketing Instrument des Flughafens, mit dem Ziel einmal unter dubiosen Umständen erreichte Vorteile nach Möglichkeit nicht mehr hergegen zu müssen - denn dafür ist Einstimmgkeit gefragt.

Themen Überblick
Betreff Absender Datum
gelbe Kleber mountainbiker14.09.2008 13:22
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien15.10.2008 20:32
RE: gelbe Kleber K.S.16.10.2008 19:25
RE: gelbe Kleber VIE_Airport16.10.2008 21:28
RE: gelbe Kleber K.S.16.10.2008 23:09
RE: gelbe Kleber VIE_Airport17.10.2008 19:24
RE: gelbe Kleber K.S.17.10.2008 20:19
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien20.10.2008 21:03
RE: gelbe Kleber K.S.20.10.2008 22:58
RE: gelbe Kleber VIE_Airport21.10.2008 00:04
RE: gelbe Kleber K.S.21.10.2008 08:22
RE: gelbe Kleber Vienna_International21.10.2008 20:16
RE: gelbe Kleber mountainbiker26.10.2008 20:25
RE: gelbe Kleber Christian196627.10.2008 10:37
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien27.10.2008 20:18
RE: gelbe Kleber Christian196627.10.2008 22:12
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien28.10.2008 19:52
RE: gelbe Kleber Christian196629.10.2008 08:32
RE: gelbe Kleber K.S.29.10.2008 17:09
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien29.10.2008 20:56
RE: gelbe Kleber Christian196605.11.2008 19:49
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien05.11.2008 20:37
RE: gelbe Kleber Christian196605.11.2008 21:38
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien06.11.2008 23:18
RE: gelbe Kleber Christian196607.11.2008 13:58
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien09.11.2008 21:40
Dialogforum ist tatsächlich keine Augenauswischerei, sondern so wie das Mediationsverfahren noch um vieles schlimmer Butterfly08.11.2008 20:42
RE: Dialogforum ist tatsächlich keine Augenauswischerei, sondern so wie das Mediationsverfahren noch um vieles schlimmer Flughafen_Wien10.11.2008 21:01
RE: Dialogforum ist tatsächlich keine Augenauswischerei, sondern so wie das Mediationsverfahren noch um vieles schlimmer Butterfly10.11.2008 22:45
RE: Dialogforum ist tatsächlich keine Augenauswischerei, sondern so wie das Mediationsverfahren noch um vieles schlimmer Flughafen_Wien11.11.2008 21:08
RE: Dialogforum ist tatsächlich keine Augenauswischerei, sondern so wie das Mediationsverfahren noch um vieles schlimmer MT11.11.2008 23:12
Nichteinhaltung von Versprechen durch die Aviation Group im Fall Liesings Butterfly11.11.2008 23:32
RE: Nichteinhaltung von Versprechen durch die Aviation Group im Fall Liesings Flughafen_Wien16.11.2008 19:47
Lage der 3. Piste - umweltunverträglichste Variante in der Mediation fixiert Butterfly16.11.2008 21:29
RE: Nichteinhaltung von Versprechen durch die Aviation Group im Fall Liesings K.S.16.11.2008 21:48
RE: Nichteinhaltung von Versprechen durch die Aviation Group im Fall Liesings Flughafen_Wien19.11.2008 18:30
Pistenlage 3. Piste Butterfly20.11.2008 16:48
RE: Pistenlage 3. Piste Flughafen_Wien24.11.2008 00:08
RE: Pistenlage 3. Piste Butterfly24.11.2008 06:57
RE: Pistenlage 3. Piste K.S.24.11.2008 09:07
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien09.11.2008 21:21
RE: gelbe Kleber K.S.09.11.2008 21:32
Lärmmessung des Flughafens für Liesing entspricht nicht dem Sydney Modell der Lärmbewertung Butterfly09.11.2008 22:22
RE: Lärmmessung des Flughafens für Liesing entspricht nicht dem Sydney Modell der Lärmbewertung Flughafen_Wien12.11.2008 23:42
RE: Lärmmessung des Flughafens für Liesing entspricht nicht dem Sydney Modell der Lärmbewertung K.S.13.11.2008 16:34
RE: Lärmmessung des Flughafens für Liesing entspricht nicht dem Sydney Modell der Lärmbewertung Butterfly13.11.2008 22:43
RE: gelbe Kleber Butterfly08.11.2008 20:11
RE: gelbe Kleber K.S.21.11.2008 08:19
RE: gelbe Kleber Flughafen_Wien24.11.2008 00:22
Sprung
Infos zum Thema Fluglärm unter liesing.fluglaerm.at                   Beschwerdemail-Expresslink  Beschwerde.fluglaerm.at
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor